Unsere Lieblingsschweden bei IKEA geben es endlich zu! Es ist meistens eine Qual ihre Möbel zusammen zu bauen.

Auf drei unterschiedlichen Plakaten machen sie jeweils Werbung für ein Schrank (Pax Sekken), ein Bett (Brusali) und ein Regal (Kallax). Jedoch sind die Möbel nicht so abgebildet, wie wir sie gerne bereits in der Wohnung hätten!

Sie sind so abgebildet wie sie des Öfteren aussehen, nachdem wir diese aufgebaut haben… 😀

ikea_assembly_fail_bed_aotw
ikea_assembly_fail_shelf_aotw

Mal wieder eine wirklich tolle Idee von IKEA bzw. einer deutschen Agentur – denn hinter diesen Plakaten steckt die Agentur thjnk, die u.a. damals auch für den RGB Billboard zuständig war!

Ganz vergessen: Geworben wird übrigens hauptsächlich für deren Montage-Service, der laut * auf den Plakaten, nicht im Preis der Möbel inbegriffen sind! 😉

via Adweek
Quelle adsoftheworld

(Visited 102 times, 1 visits today)

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.