Kategorien
Werbespots

Budweiser aktualisiert seinen „Whassup!?“ Werbespot

Passend zur aktuellen Corona-Krise, dachte sich Budweiser einen alten Spot wieder zum Leben erwecken zu lassen: „Whassuuuuup!?“

Ich brauche hier nicht um den heißen Brei herum reden, denn ich bin mir sicher, dass ihr alle den berühmten Werbespot von Budweiser kennt:

Wie ihr es sehen könnt, sind alle Protagonisten des berühmten Werbespots von Budweiser zu Hause. Entweder sie liegen faul auf der Couch herum, schauen ein Football Game oder sitzen vor dem Rechner. Genau wie in unserer aktuellen Situation der Corona-Krise.

Jemand hatte dementsprechend eine großartige Idee: warum nicht das Wort Quarantäne dazwischen setzen und das Ganze jetzt ausspielen. BÄM:

Ich habe mich so gefreut, als ich den Spot in der neuen Fassung gesehen habe, das glaubt ihr alle nicht. Als wäre ich 20 Jahre jünger. Nur in alt. Oder so. Egal – top!

Budweiser US holt sich Unterstützung aus dem Basketball

Budweiser US wollte es jedoch nicht nur dabei belassen und produzierte mit Hilfe von Vayner Media das Ganze einfach mal ganz neu. Dafür konnten sie auf ein paar Top-Sportler zählen – aber schaut gerne selbst rein:

Freut ihr euch auch so wie ich mich? Hinterlasst gerne ein Kommentar, eure gedanken oder sonstige gute und coole Werbung, die Rockt. Ich freue mich auf jeden Fall sehr drauf.

Bleibt gesund!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.