Sensationell was da mal wieder in der „The Graham Norton Show“ passierte. Zu Besuch erst einmal Will Smith, sein Sohn Jaden Smith und weitere zwei Promis, u.a. Bradley Cooper. Zuerst fängt Will Smith mit einem Beatbox an, das Publikum zu unterhalten, und Jaden rappt irgendwas mit „Hello“ vor sich hin. Danach geht aber richtig die Post ab:

Will Smith erwähnt, dass er schon bei seinem letzten Besuch den „Fresh Prince“ rappte. Dieses wiederholt er, aber mit ner Guest Appereance von seinem damaligen DJ Kollegen „DJ Jazzy Jeff“!!! Richtig geil dachte ich mir, aber das war noch nicht der Höhepunkt! Denn gleich danach kam auch noch Alfonso Ribeiro aka Carlton Banks (sein Cousin aus Fresh Prince from BelAir)!!!!!!!!!!!!! Ahhh und was danach passiert, OMG….
Tipp: tanzen

Oh yes Baby –> The Carlton DANCE! Oldschool Erinnerungen kommen wieder hoch und Bock die Serie mal wieder anzuschmeißen! 🙂

0
(Visited 16 times, 1 visits today)

1 Comment

  1. Pingback: Alfonso Ribeiro did it again!! Der Carlton Dance bei "Dancing With The Stars" - VictorPontes.de

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*