Das ist einfach toll. Um für ein bestimmtes Haarprodukt zu werben, ließ Apotek Hjärtat in einer U-Bahn Station Stockholms ein digitales Werbeplakat aufstellen. In diesem Plakat zu sehen war eine langhaarige Frau, die manchmal mit ihren Augen blinzelte. Nun denkt mal ein bisschen nach und ratet mal was passierte, wenn eine U-Bahn vorbeifuhr.

via Adweek

0
(Visited 127 times, 1 visits today)

3 Comments

  1. Pingback: Schwedische Kinderkrebsstiftung nutzt eine geniale Werbeidee für einen guten Zweck - VictorPontes.de

  2. Pingback: Schwedische Kinderkrebsstiftung nutzt eine geniale Werbeidee für einen guten Zweck - Werbung rockt!

  3. Bernd 17. Juli 2017 at 17:29

    Ich danke Ihnen für den interessanten Beitrag. Das ist wirklich mal eine gute Idee. Man sollte immer mal etwas Neues im Bereich der Plakatwerbung probieren.

    Reply

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*