#VemIbra: Brasilien will, dass Zlatan Ibrahimovic zur WM kommt

vemibra_preview

Erinnert ihr euch noch an das tolle Relegationsspiel bei der WM-Qualifikation: Portugal vs. Schweden? Insgesamt 6 Tore, jedoch nur zwei Torschützen, nämlich Cristiano Ronaldo (4) und Zlatan Ibrahimovic (2). Das Rückspiel war ein Traum und das Ergebnis stand fest, Portugal gewinnt und freut sich auf die Teilnahme an der baldigen WM in Brasilien. Schweden ist raus und der große Zlatan ist nicht dabei. Eine WM ohne Ibra – das geht doch gar nicht. Genau so dachte der Spieler selbst und sagte ganz laut, so dass auch wirklich jede Zeitung es auch hörten: „Eine WM ohne Ibrahimovic ist es nicht wert, dass man sie sich anguckt!“.

Diesen Satz haben ein paar Brasilianer wohl nicht vergessen und nun wohl aus Mitleid eine wirklich geile Kampagne gestartet: #VemIbra zu Deutsch „Komm Ibra“. In dem Video zu der Kampagne, welches vor 3 Tagen veröffentlicht wurde, sieht man viele brasilianische (Ex-)Fußballer wie Dani Alves, Ronaldo, Denilson oder Bebeto sowie bekannte Musiker oder TV Stars, die unbedingt wollen, dass Ibra nach Brasilien kommt.

Was Ibra dazu sagt? Er wird wohl seine Urlaubspläne ändern müssen, wie er bei Twitter verkündete! 😀

Top Idee, top Reaktion 😉

via Horizont.net

0
(Visited 3 times, 1 visits today)

1 Comment

  1. Pingback: Zlatan Ibrahimovic macht mit 50 Tattoos und einer gelben Karte auf den Welthunger aufmerksam! - VictorPontes.de

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*