Unsere „Heilige Erde“ als Timelapse-Video – So schön.

terra_sacra_preview

Ich habe echt schon viele Timelapse-Videos gesehen, aber ganz ehrlich?? Bisher noch nie so ein schönes.

Sean F. White, der Fotograf und Editor dieses Meisterwerks, war dafür in 24 Ländern auf 7 Kontinenten zwischen 2006-2012… In diesen 6 Jahren, sind so viele schöne Bilder entstanden, die White dann in 6 Minuten wunderbar zusammenfasst – hinterlegt mit einem Musikstück von Roy Milner, bekommt man zu den Bildern auch noch schön Gänsehaut! Als Titel wählte White „Terra Sacra“, was übersetzt auf Deutsch „Heilige Erde“ heißt.

Faszination Pur! Guckt es euch einfach selbst mal an…

via likecool.com

0
(Visited 20 times, 1 visits today)

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*