Toller Kurzfilm gegen Trunkenheit am Steuer: „Brief einer Tochter“

abschied_fahren_alk_preview

Brief einer Tochter“ ist ein Kurzfilm, der von Ammar Mahdavi und Wolfgang Elischer als Beitrag zum 99Fire-Films Award 2014 produzierte wurde. Wie auf YouTube zu lesen ist, wurden die beiden Macher dabei von einer wahren Geschichte inspiriert, die vor ein paar Jahren durch verschiedene Social-Media-Kanäle geisterte.

„Trink nicht, wenn du fährst“ lautete ein Ratschlag einer Mutter an ihre Tochter. Als die junge Frau in genau diese Situation geriet, erinnerte sie sich an diesen Ratschlag und nahm dementsprechend auch kein Alkohol zu sich. Als sie jedoch auf dem Weg nach Hause war, fuhr jemand in sie hinein. Solange die Tochter noch konnte, versuchte sie sich von ihrer Mutter zu verabschieden. Dieser Abschied wurde mit viel Emotion in Form eines Briefes nun visuell dargestellt…

Schade, dass dieser Film nicht den ersten Platz gemacht hat. Verdient hätte er es!

via HuffPo.de

0
(Visited 45 times, 1 visits today)

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*