Tolle Kampagne: „Häusliche Gewalt hat selten nur ein Opfer.“

gewalt_kind_preview

Das auf dem Bild ist die kleine Lea. Sie ist jung und verspielt. Wie viele junge Mädchen, möchte sie ihrer Mama ebenfalls nacheifern. Ihre Mama ist ihr ein und alles! Sie probiert ihre Kleider aus, sie zieht ihre Schuhe an, sie schminkt sich auch wie ihre Mutter…

Das ist eine wirklich tolle Kampagne von der Frauenzentrale Zürich gegen häusliche Gewalt. Vor allem bekannt, ohne hier auf sexistische Empörungen zu geraten, gegen Frauen. Wie der Titel schon sagt, hat häusliche Gewalt meistens nicht nur ein Opfer. Kinder sehen das, wissen aber nicht wirklich was da los ist. Kinder vergessen das leider auch nicht so schnell. Und leider Gottes ist das in manchen Haushalten alltäglich! Ich verstehe diese Menschen nicht.

Liebe Frauen, liebe Männer, (leider auch) liebe Kinder, wenn ihr ein Opfer dieser bösen Taten sind oder ihr wen kennt, meldet euch bitte schnell bei solchen Institutionen oder gleich bei der Polizei. Lasst nicht zu, dass euch sowas angetan wird! Denkt an euch, aber auch an die Menschen in eurem Umfeld!

Wisst ihr was das Allerschlimmste an der ganzen Sache ist? Dass es noch schlimmere Taten gibt, als Gewalt. 🙁

via Gute Werbung

0
(Visited 71 times, 1 visits today)

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*