„NULL SCHNICKSCHNACK. 100% BIER.“

Hört sich das nicht lecker an? So und nicht anders heißt es bei OeTTINGER – Deutschlands Biermarke Nummer 1. Ob ihr es glaubt oder nicht: Gemessen an der Herstellung in Hektolitern ist das Bier der schwäbischen Brauerei, die übrigens auch eine Fabrik hier ganz in der Nähe hat (Braunschweig), nicht nur in Deutschland erhältlich, sondern auch in Australien, in den USA und sogar in Japan. Und für jeden ist etwas dabei – weltweit verfügt OeTTINGER über 300 Biere- und Biermischgetränkemarken und verschiedene Erfrischungsgetränke.

Null künstlich, 100% echt!

OeTTINGER braut nicht nur ausschließlich mit qualitätsgeprüften Rohstoffen und verzichtet total auf jegliche Art der Gentechnik, sie produzieren auch noch sehr umweltbewusst. Die Frage, die sich aber nun stellt: Wie schaffen sie dennoch eines der preislich billigsten Biermarken Deutschlands zu sein? Auch dafür haben sie eine Antwort parat:

Zum einen verzichten sie auf teure Werbung (check, ich kann mich nicht wirklich an etwas erinnern) und zum anderen hat OeTTINGER einen eigenen Fuhrpark, mit dem sie alle Transportangelegenheiten selbst regeln. Außerdem produzieren sie mit hochmodernen Produktionsanlagen effizient und kostengünstig – tada!

OeTTINGER gibt nun Gas!

…oder doch eher wir? Kann man auch doppeldeutig verstehen 😉 Schön wie OeTTINGER Bier mit Spaß, Freundschaft und Action in Zusammenhang bringt: „Null Langweilig. 100% Vollgas.“ – so sollte es hoffentlich nicht nur mit der Flasche Bier in der Hand sein, sondern immer. Egal ob privat oder auf Arbeit. Danke OeTTINGER, dass Du uns daran erinnerst! 🙂

Wenn Ihr mit OeTTINGER Bier in Verbindung treten wollt, dann besucht sie doch einfach mal auf Facebook. Und wenn Ihr Lust auf weitere Videos habt, hier gehts zum YouTube-Channel! 🙂


sponsored post by OeTTINGER

0
(Visited 49 times, 1 visits today)

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*