The Slap: Ein paar Freunde hauen sich gegenseitig ins Gesicht

slap_preview

Erinnert ihr euch an die „Kampagne“ First Kiss, in der Unbekannte sich küssen sollten? Als virales Video für Aufmerksamkeit gesorgt, handelte es sich bei ihr eigentlich um einen erfolgreichen Marketing-Gag der Modefirma Wren. Nach diversen Parodien und Nachahmern, dachte sich Max Landies ebenfalls sich in die Parodieliste eintragen zu wollen. Jedoch war ihm dieses verführerische Thema „Küssen“ eine Selbstverständlichkeit. Wer will schon nicht gerne jemand anders küssen. Küssen ist was schönes. Küssen macht Spaß. Ob da jetzt dein Typ Mann/Frau steht, ist an sich Nebensache, es ist ja nur Küssen. Max wollte was neues ausprobieren. Er entschied sich auf eine sympatische Form der Gewalt.

So lud er sich ein paar Freunde ein und veranstaltete eine Art SLAP Parodie. Jeweils 2 Personen standen sich schüchtern und voller Spannung gegenüber, bis es dann mit den Backpfeifen anfing.

Auch Gewalt kann Spaß machen, kann sogar sexy rüberkommen finde ich. Nichtsdestotrotz ist das Wort Gewalt ein hässliches Wort, welches von mir im falschen Kontext verachtet wird. Bitte vergleicht diesen Post hier nicht mit der primären Assoziation dieses Worts.

via Gilly

0
(Visited 18 times, 1 visits today)

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*