Die Videoplattform Pornhub, die visuelle Inhalte zum Thema “Liebesakt” anbietet und dementsprechend hier auch nicht verlinkt wird (aus Gründen…), sorgt in letzter Zeit für viel Aufmerksamkeit. Vor ein paar Wochen starteten sie zuerst eine Kampagne, in der wir Verbraucher unsere Kreativität freien Lauf lassen konnten, um dabei für das Unternehmen kreative Print-Ads zu entwickeln. Aus vielen Einsendungen sind nun vor ein paar Tagen die 15 Finalisten bekanntgegeben worden. Ich muss sagen, da sind wirklich richtig gute Ads dabei!

Nun basteln sie wohl an ein zukünftiges Bezahlsystem, jedoch nur für Frauen. Wieso? Naja, kann man sich wohl denken, wenn man sich den Namen des Systems anschaut: Titcoins. Wie das genau funktionieren soll, schaut es euch mal selbst an.

Hihi, gut durchdacht wie ich finde. Ich sehe da von allen Seiten nur Vorteile. Wie sieht es bei euch aus? Nee Spaß, und macht euch keine Sorgen, es handelt sich dabei wohl nur um eine Marketing-Sache und diese App wird es mit Sicherheit nicht bald geben!

via Klonblog

0
(Visited 59 times, 1 visits today)

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*