In Moskau bekommt man U-Bahn Tickets für 30 Kniebeugen

situps_moscow_preview

Nächstes Jahr im Februar finden sie nächsten olympischen Winterspiele statt. Um genau zu sagen zwischen dem 7. – 23. Februar in Sotschi/Russland. Dafür wirbt man im Moment fleißig, zum Beispiel in einer U-Bahn Station Moskaus.

Da wurde ein Fahrkarten-Automat aufgestellt, in den man nicht etwa gegen Geld Tickets beziehen konnte, sondern für sportliche Aktivitäten, genauergesagt für 30 Kniebeugen. Vielleicht werden durch diese Aktion ja neue Ski-Weitsprung Profis geboren. Finde ich gut.

via Mashable

Update: Hab Sit-Ups anstatt Kniebeugen geschrieben, wie man an der URL sieht. sorry!

0
(Visited 33 times, 1 visits today)

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*