Jimmy Kimmel verfilmt virale YouTube-Videos

kimmel_youtube_verfilmung_preview

Viele Hollywood-Streifen basieren heutzutage auf bekannte Bücher, vor allem ein paar Oscar-nominierte Filme aus diesem Jahr, wie The Wolf of Wall Street, Captain Phillips und Twelve Years a Slave. Jimmy Kimmel wollte mal was anderes ausprobieren: Er möchte gerne virale YouTube-Videos verfilmen und bat ein paar seiner Schauspiel-Freunden um Unterstützung. Vier Trailer sind entstanden, die ich euch nicht vorenthalten möchte. Da wirklich so viele STARS mitmachen, werde ich diese jeweils vor dem Film vorstellen – unglaublich!

 

Ameowadeus

Stars: Kevin Spacey, Christoph Waltz, Gary Oldman, Ben Kingsley, Abbie Cornish & Mandy Patinkin.
Original-Videos:Keyboard Cat“ „Hamster on a Piano“ & „Dramatic Chipmunk

 

David After Dentist Double Rainbow Oh My God! in 3D

Stars: Joseph Gordon-Levitt, Catherine Zeta-Jones, Samuel L. Jackson & Seth Rogen
Original-Videos: „David After Dentist“ and „Double Rainbow

 

Bitman Begins

Stars: Tom Hanks, Meryl Streep, Chris Hemsworth and Liam Hemsworth
Original-Video: „Charlie Bit My Finger

 

 

Sweet Brown: Ain’t Nobody Got Time For That

Stars: Queen Latifah, Barkhad Abdi, Adam Driver and Matt Damon
Original-Video: „Sweet Brown – Ain’t Nobody Got Time For That

 

 

Ich habe wirklich keine Ahnung, wie die Latenight-Stars wie Jimmy Kimmel es schaffen, immer wieder die größten Stars für jeden Quatsch zu überzeugen. Aber dieser Quatsch ist zu gut… Vor allem, dass auch alle immer mitmachen ist so klasse! Hut ab an alle, ich habe sehr gelacht!

via Jimmy Kimmel auf Twitter & Facebook

0
(Visited 6 times, 1 visits today)

2 Comments

  1. Pingback: Jimmy Kimmel verfilmt virale YouTube-Videos - V...

  2. Pingback: Jimmy Kimmel verfilmt virale YouTube-Videos | M...

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*