Happy Birthday to me!!

browser_preview

 

Oh yes Baby!

Ein Jahr ist es bereits her, als ich meinen ersten Blogbeitrag auf VictorPontes.de verfasste und veröffentlichte. Wer hätte das gedacht? Ich muss gestehen, ich dachte damals nicht wirklich daran, dass ich mich dazu ringe mein kleines Baby so lange zu füttern und euch die interessantesten Sachen aus dem Internet zu zeigen.

Wie alles begann

Angefangen hatte ich damals mit Gratissimus. Vergleichbar mit einem Schnäppchenblog wie z.B. MyDealz jedoch nur mit kostenlosen Sachen aus dem Internet. Irgendwann gab ich jedoch auf, ich hatte zuerst einfach keine Lust mehr. Es war eine schwierige Zeit in meinem Leben, wo ich einfach auf nichts mehr Bock hatte. Das änderte sich dann Ende 2012 / Anfang 2013, ich nahm meine ganze Kraft und begann sozusagen neu. In 4 Monaten hatte ich mein Hauptstudium fertig und meldete meine Abschlussarbeit an. Endlich! Das Bloggen hatte ich aber nicht vergessen und ich hatte noch meine Domain. Da dachte ich mir, um eine kleine Ablenkung von dem wissenschaftlichen Schreiben zu haben, eröffne ich mal meine eigene Präsenz und schreibe Sachen über mich und die mir so gefallen. Ich liebe es mal ne Stunde frei zu nehmen und mir die ganzen Neuigkeiten in der Welt und im Web anzuschauen. So fing ich an, diese die mir am meisten gefielen selbst aufzuschreiben.

Statistiken

Meine lieben Freunde, in diesem Jahr sind seitdem ganze 231 Beiträge entstanden!! Die meisten schrieb ich übrigens im Februar dieses Jahres. Kann ich sogar ein bisschen verstehen, am 2. Februar gab ich meine Abschlussarbeit ab und brauchte erst einmal ne kleine Pause. mein Baby half mir dabei! Meine Beiträge haben insgesamt 15.133 Besucher angelockt, die für 21.875 Aufrufe gesorgt haben. Unfassbar. Alles ohne jegliche Werbung, wenn man meine persönlichen Shares auf Facebook, Twitter und Google Plus absieht. Die meisten Besucher kamen selbstverständlich aus Deutschland. Nun eine kleine Überraschung, USA liegt auf Platz 2 vor Österreich und der Schweiz. Krass! Und die meisten Deutschen sahen sich mein Blog aus Hannover an!

Was ich sehr geil finde, ist die Tatsache, dass die meisten Besucher mich über Google erreicht haben. Facebook, RSS-Feed und das direkte eintippen der URL in den Browser kamen in dieser Reihenfolge danach. Jetzt seid ihr bestimmt gespannt, welche Beiträge am meisten angeschaut wurden oder? Hier die TOP 5 (Auf Platz 2 liegen eigentlich die Direktzugriffe):

Platz 1 (2003 Aufrufe): #Lustaufmehr: Weihnachtsansprache Pelé & Neymar vs. Thomas Müller Spot

Platz 2 (1487 Aufrufe): Alle Musikstile die es gibt: Zum Kennenlernen mit Probehören

Platz 3 (696 Aufrufe): Toller Teaser für eine Studentenparty in München

Platz 4 (621 Aufrufe): Woolworths Flashmob für die Kampagne “Operation Smile” gedenkt an Nelson Mandela

Platz 5 (616 Aufrufe): Eine Geburt tut richtig weh: 2 Männer beweisen das!

Wenn ihr mehr wissen wollt, fragt einfach! 🙂

Hach Freunde. Das letzte Jahr war nicht einfach für mich. Viele Ups, viele Downs. Außer bei einer Sache, hatte bisher alles ein Happy-End. Dafür bin ich sehr stolz. Ich bedanke mich bei allen meinen Freunden, bei meiner Familie und bei allen Menschen, die sich gerne mein Blog anschauen und sich über meine Beiträge freuen. Das bedeutet mir sehr viel. Ich schreibe zwar für mich, möchte euch damit aber auch glücklich machen. Auf ein weiteres cooles Jahr! Hab euch lieb…

Victor

0
(Visited 3 times, 1 visits today)

6 Comments

  1. Sabine 16. März 2014 at 13:51

    juhuuu! Herzlichen Glückwunsch zum ersten Geburtstag. Es war die genau richtige Entscheidung mit dem genau richtigen Inhalt. Wunderbar, mach weiter so.
    Lieben Gruß aus dem hohen Norden
    Sabine

    Reply
    1. Victor Victor 16. März 2014 at 14:35

      Vielen Dank liebe Sabine! Ich bin sehr froh dich als Leserin zu haben! Alleine nur für dich lohnt es sich zu schreiben!
      Liebste Grüße

      Reply
  2. Sabine 16. März 2014 at 14:37

    oh … nun machst du mich verlegen 🙂 Vielen Dank für deine lieben Worte

    Reply
  3. Thomas 20. März 2014 at 07:42

    Gratuliere zu deinem Blog und zu den beeindruckenden Statistiken! Nur weiter so! 🙂

    Da ich selbst einen kleinen Blog betreibe würde es mich interessieren, ob du Erfahrungen gemacht hast, an welchen Wochentagen die Veröffentlichung eines Beitrags am besten ankommt (anhand Zugriffsstatistiken, Shares, etc.)?

    liebe Grüße aus Österreich, Thomas

    Reply
    1. Victor Victor 20. März 2014 at 10:33

      Lieber Thomas, vielen Dank für die Gratulation. Freue mich sehr! 🙂
      Ja, ich kenne dein Blog bereits, welches festes Mitglied in meinem Feedly ist. 🙂
      Leider kann ich dir nicht sagen an welchen Tagen es sich eher lohnt einen Beitrag zu veröffentlichen, da ich darauf gar nicht achte, wenn ich ehrlich bin. Mein Blog hat keine große feste Leserschaft. Sie kommen entweder aus der Google-Suche oder wegen meinen Shares auf FB und Twitter. Vorrangig Facebook. Es kommt denke ich eher darauf an, wie man ihnen die Beiträge mitteilt. Ich versuche die Beiträge mit der Ansprache und mit dem Titel interessant zu machen sowie ein bisschen Neugierde zu vermitteln. Kann also nicht von zeitlichen Aspekten sprechen wie gesagt.
      Liebe Grüße

      Reply
  4. Goldblogger.li 26. April 2014 at 12:14

    Ja Gratulation.

    Wirklich, du machst das sehr gut…!

    Respekt.

    Ich hoffe, dass ich dich in einem Jahr mit den Besucherzahlen toppen kann.

    Reply

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*