Brasilien zeigt auf YouTube, wie man das junge Publikum für klassische Musik begeistert

classical_music_preview

Die brasilianische Agentur Artplan hat auf YouTube eine nette Kampagne gestaltet, um die klassische Musik auch anderen Menschen, vor allem dem jungen Publikum, schmackhaft zu machen. In verschiedenen Videosequenzen von bekannten Filmen, z.B. E.T. oder Indiana Jones, tauchte auf YouTube, während des Videos, ein Pop-Up Fenster mit der Aufschrift „Click to see what’s behind this movie“. Was nach dem Klick geschah, findet ihr selbst heraus, wenn ihr euch die Kampagne selbst anschaut…

Richtig gute Idee, die sich am Ende gelohnt hat! Alles Konzerte des Brazilian Symphony Orchestra’s waren ausverkauft. Aber hey, auf so ein Konzert, wo nur diese Klassiker gespielt werden würde ich auf jeden Fall auch gerne hin.

0
(Visited 26 times, 1 visits today)

1 Comment

  1. Pingback: Die Münchner Philharmoniker: Ein Ständchen für den FC Bayern München ← VictorPontes.de

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*