Bei EDEKA kann man „hyper hyper“ günstig einkaufen!!!

edeka_hyper_preview

Von 0 auf 100. So fühlt sich es an, wenn man an EDEKA und dessen Marketing-Abteilung aka Jung von Matt denkt. In den letzten Monaten ist die deutsche LebensmitteleinzelhandelSupermarkt-Kette bestimmt nicht nur mir ganz schön positiv im TV oder im Internet aufgefallen. Fangen wir mal mit dem Stichwort „Supergeil“ an, danach das berühmte Telefon (als Banane verkleidet) bis hin zur Weihnachts-Kassensymphonie vor kurzem. Alles richtige Kracher, jedenfalls verglichen mit dem ganzen Mist, der tagtäglich sonst im TV zu sehen ist.

Doch wie es aussieht, hat EDEKA noch lange nicht genug. Um für ihre Billigproduktmarke „Gut & Günstig“ zu werben, haben sie einen bekannten Mann ins Bott geholt, der zu unseren Kinderzeiten stets wissen wollte, wie teuer der Fisch ist. Jaaa, ganz genau, es handelt sich dabei um H.P. Baxxter!! Und ob ihr es jetzt glaubt oder nicht – im neuen Spot bekam er sogar die Möglichkeit seinen berühmten Slogan wieder in die Welt hinaus zu schreien.. In diesem Sinne: „Hyper, hyper“ 😀

Ich finde der Spot ist wirklich gelungen, jedoch wenn ich ehrlich bin/sein darf, nicht dem Scooter-Frontmann wegen, sondern weil die drei Jungs und die Kassiererin (die Hyper Hyper übrigens besser rüber bringen konnte) mich wirklich zum Lachen gebracht haben! 😀

PS. Viele Blogger wurden beauftragt über diesen Spot zu berichten/schreiben. Gegen Bezahlung. Ich gehöre nicht zu diesen Bloggern, ich bekomme von Edeka keinen Cent für diesen Beitrag. Aus diesem Grund ist dieser Artikel nicht als „Sponsored“ gekennzeichnet.

0
(Visited 56 times, 1 visits today)

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*