Amnesty International nutzt deutsche Tradition gegen Waffenexport

amnesty_against_weapon_preview

Tolle Kampagne der Menschenrechtsorganisation Amnesty International um gegen Waffenexport zu demonstrieren. Dabei legen Amnesty und die Agentur thjnk aus Hamburg Wert auf eine deutsche Tradition: Bleigießen zu Silvester.

Diese Tradition soll einem eigentlich Glück bringen. Der Fokus ist jedoch an Menschen gerichtet, die nicht so viel Glück haben – es geht um die Menschen, die in Krisenregionen dieser Welt leben, wohin u.a. auch Deutschland Waffen exportiert. Wie gut Amnesty und thjnk jedoch beides miteinander in Bezug bringen ist noch schöner, schaut es euch mal an.

via Gute Werbung

0
(Visited 16 times, 1 visits today)

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*